Wo finden man Motorradtouren?

Tolle Touren findet man auf vielen Wegen!

Die Tour mit dem Motorrad besteht aus zwei Teilen, der Fahrt zu einem Ziel und dem Ziel an sich! Eine ausgiebige Tour nach der man etwas zu berichten hat sollte daher gut geplant werden.

Das Ziel einer Motorradtour

Zum Ziel von Motorradtouren können Sie Ausflugsziele, ein Restaurant, der Besuch bei einem Bekannten oder ein Freizeitpark nehmen. Das Ziel sollte in Tagesetappen erreichbar sein und wenn Möglich ein Highlight auf der Reise darstellen. Bei der Planung einer Motorradtour sollten Sie sich zuerst auf das Ziel oder die Zielregion festlegen und dann die Reise Planen.

Motorradtour

Motorradtour

Es gibt viele Wege eine Reise zu planen.

Die Reiseplanung um das Ziel Herum sollte so gestaltet werden das die Tagesetappen nicht zu Herausfordernd sind und Sie bei Gelegenheit auch mal anhalten können um sich etwas auf der Fahrt genauer an zu sehen oder etwas ungeplantes Ihre Reiseführung nicht aus dem Terminplan wirft. Haben Sie sich dazu entschlossen eine gewisse Strecke zu fahren können Sie mit einem kostenlosen Tool aus dem Internet oder bei Google die Strecke fest setzen die Sie im Anschluss auf dem Motorrad abfahren.

Wie lange sollte eine Tagesetappe sein?

Die Tagesetappen sollten um die 100 bis 200 km liegen. Bedenken Sie bei der Etappen Wahl auch die Jahreszeitlichen und Regionalen Wetterbedingungen. Denn durch schlechtes Wetter kann eine Reise von 100 km anstrengender sein als 200 km bei schönstem Sonnenschein.

Was wenn die Etappe zu lang ist?

Auf krampf ein Etappenziel zu erreichen ist nicht gut. Denn dabei überanstrengen Sie nicht nur das Motorrad sondern auch Sie. Daher fahre Sie rechtzeitig eine Unterkunft an wenn Ihnen die Etappe zu lang ist! Dann können Sie die Reise mehr genießen. Wer krampfhaft versucht eine Strecke auf dem Motorrad zu bewältigen riskiert das es zu einem Unfall kommt und kann andere Straßenteilnehmer mit in Gefahr bringen.

 

Geplante Tour vs Selbstgeführte Tour

Die Geführte Tour vs. der Selbstgeführten Tour

Bei der Motorradtouren planung kann man auf zwei weisen ein Reiseunternehmen buchen. Je nachdem ob Sie gerne in einer Gruppe oder alleine fahren möchten.

Tolle Touren findet Ihr auf dieser Seite: www.motorradtouren-basis.de

Die Geführte Motorratour

Eine Geführte Tour wird mit einem Ortskundigen Reiseleiter durchgeführt.

Sie fahren bei einer geführten Tour in der Gruppen und entlang der Route finden Sie mit der Unterstützung des Reiseleiters viele spannende Ziel und alle Teilnehmer können der Tour folgenden.

Der Reiseleiter achtet darauf, das alle auch das letzte Fahrzeug der gesamten Gruppe folgen. Sowohl der Reiseleiter als auch die Fahrer können über Gegensprechanlagen ständigem Kontakt miteinander bleiben. Auf diese Weise ist es gewährleistet , dass niemand in der Gruppe verloren geht.

Bei geführten Touren wird dafür gesorgt, dass immer für ausreichend Proviant oder Rastmöglichkeiten gesorgt ist und gegebenenfalls ein Ersatz Motorrad zur Verfügung steht.motorcycle tours

Die Selbstgeführte Tour mit dem Motorrad

Selbstgeführte Touren sind ideal für den unabhängigen Fahrer bzw. Fahrerinn , die einen Motorradtour ohne lästiges Planung und der ungeliebten Logistik genießen möchten. Rundreise Pakete beinhalten meist ein Motorrad, erstklassige Hotelzimmer , eine detaillierte Tag für Tag Reiseroute mit vielen nützlichen Tipps und Transfers zwischen Hotel. Die Strecken wurden meist sorgfältig von  professionellen Motorradfahrern geplant und führen entlang der schönsten und attraktivsten Straßen in der Umgebung am Reiseziel.

Wer sich nicht von einer Gruppe abhängig machen möchte und trotzdem in den Genuss einer professionell geplanten Tour kommen möchte bucht eine Selbstgeführte Reise.

Diese Reisen können Sie auch mit dem eigenen Motorrad durchführen, fragen Sie Ihren Reiseanbieter danach.

Fazit

Auf beiden Arten zu Reisen können Sie großartige Reiseziele und Landschaften erkunden. Auch bei der geführten Tour gibt es Gelegenheiten etwas alleine zu erkunden. Wer lieber ungestört ist und auch mal vom Plan abweichen möchte sollte die Selbstgeführte Tour bevorzugen.

Wer ganz unabhängig sein möchte plan am besten seine eigene Tour und orientiert sich an den Angebotenen Touren im Netz.

Vier Fragen schnell beantwortet

Ich organisiere immer meine eigene Touren, warum sollte ich auf eine geführte Tour machen?

Die geführten Touren haben mehrere Vorteile, aber drei Aspekte zeichnen sich im Besonderen. Die erste ist, dass die Reiseleiter kennen die Gegend gut und wird Ihnen auf den Straßen führen und zu Orten, die Sie möglicherweise nicht auf eigene Faust entdecken würden. Sie werden Erfahrungen, die anderen Besucher der Region oft vermissen zu genießen. Die zweite ist, dass durch sorgfältige Auswahl und Anordnung außergewöhnliche Unterkunft und Restaurants Standorten in der ganzen Tour, befreien wir uns mehr von Ihrer wertvollen Urlaubszeit für das Reiten und Spaß haben. Last, but not least, haben Sie die Möglichkeit, Touren aus vielen Teilen der Welt zu genießen. Zusätzlich zu genießen eine große Motorradurlaub werden Sie die Möglichkeit, neue Freundschaften, die ein Leben lang halten konnte gewinnen.

Ich mag, um auf eigene Faust zu erkunden, wenn ich bereisen; muss ich mit der Gruppe fahren?

Auf geführten Touren sind Sie immer frei, auf eigene Faust und in Ihrem eigenen Tempo zu reisen. Die Gruppe Fahrt verlässt zusammen jeden Morgen, und Sie können es für den ganzen Tag, einen Teil des Tages oder gar nicht mitmachen. In jedem Fall werden Sie von unserem Wissen über die Gegend, Custom-Fahrt Karten, Routenblätter und Fahrt Anregungen profitieren. Abendessen und hervorragende Unterkünfte warten auf Sie am Ende des Tages, damit Sie nicht verwenden wertvolle Fahrzeit auf der Suche nach Restaurants und bleiben.

Was muss ich in der Regel während der Tour selbst bezahlen?

Mittagsgerichte sind meist nicht im Reisepreis enthalten, die Fahrer können an verschiedenen Stellen in der Mittagspause am Ende, je nachdem, ob sie sich entscheiden, mit der Gruppe zu fahren oder erkunden Sie auf eigene Faust. Alkoholische Getränke sind auch nicht im Reisepreis enthalten. Außerdem sollten Sie Ihr Reisebudget noch den Sprit, Nebenkosten und Taschengeld berücksichtigen. Mietverträge für ein Motorrad, die getrennt von der Tour sind, werden immer auch Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung während der Tour berechnet.

Wie viel Reiterfahrung sollte ich haben, bevor ich eine Tour fahre?

Die einzige formelle Voraussetzung ist ein gültiger Motorradführerschein. Wenn Sie relativ neu im Besitz eines Motorradführerscheins sind, empfehlen sich kürzere Touren oder Tagestouren.

Posted in FAQ